TTC rollcom Reutlingen 4 – 1. Sieg mit 9:2 in der Rückrunde

Nach zwei deftigen Niederlagen beim TSV Betzingen IV undTSV Kusterdingen IV gab
es für die Mannschaft um Spielführer Hans Bock nach längerer Zeit einen Sieg gegen
TTF Neckar-Schönbuch III in Walddorfhäslach.
Auch wenn der TTF nur mit 5 Spielern  antraten soll der Sieg mit 9:2 für uns nicht schmälern.

Die zwei Herrendoppel mit Strobel/Bock und Notdurft/Fach wurden sicher mit jeweils
3:0 gewonnen.   Siegfried Strobel war sehr erfolgreich und gewann beide Einzel und trug
wesentlich zum guten Abschneiden der Mannschaft bei. Dagegen mußte sich Hans Bock
mit 3:1 gegen die Nr. 3 Kittel geschlagen geben.
Je 1 Siegpunkt im Einzel erzielten: Notdurft, Fach und Kowalski.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>